Marc Görtz

Guten Rutsch!


von

Achtung: Dieser Beitrag ist alt.
Es kann gut sein, dass seine Inhalte nicht mehr aktuell sind und es ist auch möglich, dass niemand mehr auf neue Kommentare antwortet.

Wie Markus, so verabschiede auch ich mich mit einer Last.fm-Liste meiner Top-Alben aus dem scheidenden Jahr:

  1. The Ataris – So Long, Astoria
  2. Panic At The Disco – A Fever You Can’t Sweat Out
  3. The Killers – Sam’s Town
  4. Franz Ferdinand – You Could Have It So Much Better
  5. Michael Bublé – Call Me Irresponsible
  6. Radiohead – The Bends
  7. Red Hot Chili Peppers – Stadium Arcadium
  8. Anna Nalick – Wreck of the Day
  9. Jack Johnson – In Between Dreams
  10. Farin Urlaub – Endlich Urlaub!
  11. Jack Johnson – Brushfire Fairytales
  12. Radiohead – Pablo Honey
  13. Imogen Heap – Speak for Yourself
  14. Fergie – The Dutchess
  15. Robbie Williams – Swing When You’re Winning
  16. Mando Diao – Ode to Ochrasy
  17. Mario Barth – Männer sind primitiv, aber glücklich!
  18. Yellowcard – Ocean Avenue
  19. Green Day – American Idiot
  20. Seeed – Next!

Ehrlichgesagt bin ich etwas überrascht. Dass ich Jack Johnson oder Radiohead so oft gehört haben soll… Und dass die Ärzte, Less Than Jake und die Wise Guys, die ich momentan in der A-Rotation habe, nicht auftauchen, ist auch verwunderlich, aber das wird dann für 2008 sicher anders. So wie vieles anders wird. ;-)

Einen guten Rutsch Euch allen und ein erfolgreiches, gutes Jahr 2008!

Keine Kommentare Kommentare abonnieren

Es gibt noch keinen Kommentar hierzu. Du könntest der Erste sein!

Was meinst Du dazu?

Wenn Du Feedback, Fragen oder konstruktive Kritik zu diesem Beitrag hast, dann freue ich mich über Deinen Kommentar. Bleib aber höflich und beim Thema!