Ich darf vorstellen: Nikita!


von Marc

Achtung: Dieser Beitrag ist alt.
Es kann gut sein, dass seine Inhalte nicht mehr aktuell sind und es ist auch möglich, dass niemand mehr auf neue Kommentare antwortet.

Seit einigen Tagen ist meine Apple-Familie um ein Mitglied gewachsen: Nikita!

Mein iPod nano

90 mm groß, 40 g schwer… Ist sie nicht süß?

Ja, ich weiß, dass es krank ist, seinem iPod Namen zu geben. Aber was soll’s? Erstens hat mich iTunes nach ’nem Namen gefragt, und zweitens macht’s Kitta ebenso! Und zwar nicht einmal, nicht zwei Mal, sondern gleich drei Mal! Und darum heißt mein Poddings eben Nikita.

So. Nennt mich Podjunge! :-D

Keine Kommentare Kommentare abonnieren

Es gibt noch keinen Kommentar hierzu. Du könntest der Erste sein!

Was meinst Du dazu?

Wenn Du Feedback, Fragen oder konstruktive Kritik zu diesem Beitrag hast, dann freue ich mich über Deinen Kommentar. Bleib aber höflich und beim Thema!