Bürgerkönig


von Marc

Achtung: Dieser Beitrag ist alt.
Es kann gut sein, dass seine Inhalte nicht mehr aktuell sind und es ist auch möglich, dass niemand mehr auf neue Kommentare antwortet.

Zu Mittag gab’s ein gewaltiges, zweilagiges Bulettenbrötchen samt Pseudosalat (Craig: reference to a salad), koffeinhaltigem Erfrischungsgetränk mit zu viel Zucker und natürlich den obligatorischen Kartoffelstäbchen. Normalerweise würde ich sowas ja jaikuen (oder twittern, wenn ich denn wie die lieben Kollegen bei Twitter wäre), aber da ich gerade dabei bin, Jaiku abzuschießen (weil ich für derlei Ausdrucksformen moderner Kommunikation anscheinend nicht geeignet bin), mache ich das einfach mal hier. Ich blogge ja eh zu selten.

Keine Kommentare Kommentare abonnieren

Es gibt noch keinen Kommentar hierzu. Du könntest der Erste sein!

Was meinst Du dazu?

Wenn Du Feedback, Fragen oder konstruktive Kritik zu diesem Beitrag hast, dann freue ich mich über Deinen Kommentar. Bleib aber höflich und beim Thema!