TV-Tipp?


von Marc

Achtung: Dieser Beitrag ist alt.
Es kann gut sein, dass seine Inhalte nicht mehr aktuell sind und es ist auch möglich, dass niemand mehr auf neue Kommentare antwortet.

Heute zur Primetime läuft im niederländischen Fernsehen eine Sendung mit dem Titel »De Grote Donor Show«. In dieser Sendung verschenkt eine Todkranke ihre Niere an einen entsprechend nierenkranken Mitspieler. Die Zuschauer können via SMS Vorschläge machen, wer die Niere erhalten soll – die Entscheidung fällt aber schlussendlich die Spenderin.

Ich halte diese Sendung für ausgesprochen geschmacklos und makaber. Klar, man muss auf Organspende aufmerksam machen – dagegen sag ich nichts, denn ich bin ja selber Organspender. Sieht man aber mal davon ab, dass noch nicht sicher ist, ob eines der sieben Transplantationszentren in den Niederlanden dem Gewinner einer Show ein Organ transplantieren wird, ist das doch ein Schlag ins Gesicht derjeniger, die immer noch auf ein Organ warten oder warten werden (wie die »Verlierer« der Show). Man spielt einfach nicht mit dem Tod.

Produziert wird diese bizarre Sendung übrigens – natürlich – von Endemol, dem »Big Brother«-Produzenten. Wie sollte es auch anders sein…

3 Kommentare Kommentare abonnieren

  1. Bild Leser?
    Aber du hast Recht, das ist wahrlich nicht das empfehlenswerteste Format für eine Fernsehsendung. Wird deshalb wohl nächstes Jahr auch auf RTL2 laufen. Dann doch lieber „Ter land, ter zee en in de lucht“ op de TROS.

    René vor .
  2. BILD-Leser? Äh, nein, eher 1live-Hörer – was es aber auch nicht besser macht…

    Übrigens hat sich am Ende der Show herausgestellt, dass das Ganze inszeniert war – zwar waren die Kandidaten echte Nierenpatienten, doch die vermeintlich todkranke Lisa war eine Schauspielerin. BNN wollte einzig und allein auf den Umstand der viel zu wenigen Organspender aufmerksam machen. Zitat des Machers: „In den letzten sieben Tagen ist mehr über Organspende gesprochen worden als in den letzten sieben Jahren.“ Unglaublich clever! Ich bin echt beeindruckt!

    Marc vor .
  3. Bild Leser dachte ich, da die „Bild“ das heute tagesaktuell und exklusiv in einer Schlagzeile hatte, obwohl die Diskussion über die Sendung selbst hier ja schon etwas länger läuft.

    René vor .

Was meinst Du dazu?

Wenn Du Feedback, Fragen oder konstruktive Kritik zu diesem Beitrag hast, dann freue ich mich über Deinen Kommentar. Bleib aber höflich und beim Thema!