Welt-Jabber-Tag


von Marc

Achtung: Dieser Beitrag ist alt.
Es kann gut sein, dass seine Inhalte nicht mehr aktuell sind und es ist auch möglich, dass niemand mehr auf neue Kommentare antwortet.

Heute ist Welt-Jabber-Tag. Mein gaaaaanz armes Leiden von letztens ist zwar fast weg, aber nichtsdestotrotz kann ich heute nur ein paar Sätze sagen – danach ist Schluss. Folglich: Wer was von mir will, benutzt Jabber: marc@mabber.de

Achso, und erwähnte ich schon, dass ich notorische Linksfahrer hasse, die mit ihrem Ford Fiesta 140 auf der linken Autobahnspur fahren, während ich aus 5 km Entfernung mit 200 km/h angeflogen komme, abbremsen muss, nur um dann drei, vier Kilometer hinter dieser jungen Dame herzujuckeln? Ach, ich hör schon wieder diese Stimme… »Heul doch!«

2 Kommentare Kommentare abonnieren

  1. Heute ist nicht nur Weltjabadingsbumstag, sondern auch Welttrauertag.
    Soeben ist der berühmt berüchtigte Silberpfeil aus meiner Automobilsammlung abgemeldet worden. Welch eine traurige Nachricht.

    René vor .
  2. Wurd ja auch mal Zeit! Gott sei Dank hast Du ja noch einen ganzen Fuhrpark an luxuriösen Automo… ach, nee, doch nicht. Tja. Dumm gelaufen.

    Marc vor .

Was meinst Du dazu?

Wenn Du Feedback, Fragen oder konstruktive Kritik zu diesem Beitrag hast, dann freue ich mich über Deinen Kommentar. Bleib aber höflich und beim Thema!