Marc Görtz

Marc Görtz ist ausgebildeter Medien­gestalter für Digital- & Printmedien und arbeitet als Software Engineer für das Reiseportal weg.de.

Mit »Vorratsdatenspeicherung« getaggte Beiträge


von

Für die Akten: »Unser Berliner« MdB Leo Dautzenberg, CDU, hat – wie nicht anders zu erwarten – bei der Abstimmung zur Vorratsdatenspeicherung mit ja gestimmt. Zusammen mit 365 weiteren Abgeordneten und damit mit der Mehrheit. Ebenso selbstverständlich hat die kürzlich beim FDP-Ortsverband Gangelt zu dem Thema referierte MdB Gisela Piltz, FDP, mit nein gestimmt. Ob das nun aus oppositionspolitischem Kalkül geschehen ist oder aus wirklichem Wissen um die Materie, um die es bei der Vorratsdatenspeicherung geht, stelle ich mal nicht zur Diskussion.

Es ist aber nun geschehen. Und jetzt wollen wir also mal sehen, was das Bundesverfassungsgericht dazu sagt…

Ich find’s jedenfalls scheiße. Und Eure »Ist mir doch egal!«-Einstellung find ich genauso scheiße.

Mehr zum Thema:

Update: Mitmachen bei der Sammel-Verfassungsbeschwerde gegen Vorratsdatenspeicherung!


von

Bundesregierung gibt zu: Online-Durchsuchungen laufen schon. […] Eine Verletzung des Fernmeldegeheimnisses und des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung sehe die Regierung nicht. […]

heise, via Fukami. Irgendwo ist echt mal die Grenze! Das geht schon seit 2005!


von

Eben erst beim Jan entdeckt: Die Panoptikum-Animation ist wieder da! Wer den Flash-Film noch nicht kennt: Anguckpflicht! Und wer nicht weiß, was ein Panoptikum ist, findet in der Wikipedia mehr


von

Wer Freiheit gegen Sicherheit eintauscht, verdient weder eines von beidem, noch wird er es jemals bekommen. — Benjamin Franklin

Heute hat der Bundestag neue Anti-Terrorgesetze verabschiedet. Datenschutz adieu! Ich geh mal kotzen…


von

Weil ich im Moment so viel zu tun habe, hier mal ein paar Kurzinfos:

  • Camino 1.0 ist da! Meiner Meinung nach ganz klar der beste Browser für den Mac!
  • Seit letztem Donnerstag ist die Vorratsdatenspeicherung (VDS) vom Bundestag befürwortet. Pfui! Mehr dazu bei Telepolis, und mehr dagegen bei der Petition! Mitmachen!
  • Wo wir grad bei Data Mining sind: ICQ loggt Gespräche mit! Und beansprucht das Geschriebene für sich. Toll, oder?
  • Also: Zu Jabber wechseln!
  • Manuela hat redesignt. Schaut schick aus!
  • Ich hab zum ersten Mal ’ne 1 für ein Konzept bekommen (na gut, ’ne 1-, aber danach fragt eh keiner mehr und die Begründung fand ich etwas fadenscheinig) – das hört sich doch schon mal gut an, in Hinblick auf die Abschlussprüfung…
  • Hier gibt’s bald große Umbauten (Bald? Okay, sagen wir, nach Abschluss der Ausbildung…). WordPress wird endlich aktualisiert (woohoo!!), meine del.icio.us-Links werden ebenso integriert wie meine iTunes-Playlist, es wird Technorati-Tags geben, und meine Flickr-Fotos werden angezeigt.

So. Und jetzt wird weiter gearbeitet, gelernt und sich mental auf Karneval vorbereitet. Apropos, man munkelt, dass wir am Freitag auch noch in Hastenrath mitziehen. Aber wie gesagt: Man munkelt, aber man weiß es nicht genau…