Aus, aus, aus, das Spiel ist aus!

»Mein« Verein besteht in diesem Jahr stolze 100 Jahre! Nach dem Jubiläumskonzert im März, das bereits unzählige Stunden der Probenarbeit und über ein Jahr Vorbereitung gekostet hatte, ging es am letzten Wochenende in das vorläufige Finale des Jubiläums, der Maikirmes verbunden mit dem gemeinsamen Jubiläumsfest der Schützen und des Instrumentalvereins.

Auf den ersten Blick mag man nicht glauben, wie viel Arbeit tatsächlich hinter einem solchen Fest steckt. Viele vorbereitende Sitzungen, die Gestaltung von Flyern, Bannern und Schildern, das Texten von Einladungen und Reden, der Schriftverkehr mit anderen Vereinen, das Sammeln von Sponsorengeldern, das Vorbereiten von Ehrungen, zuletzt das Erstellen einer Fotoausstellung

Aber jetzt ist das erstmal vorbei, und für ein paar Tage werde ich mich mal entspannen und ein gutes Buch lesen. Ich weiß ja schon gar nicht mehr, wie das geht…

Yay!

Antworten

  1. fab1An

    Buch? Eher zahlreiche (fremde) E-Mails und PDAs, oder?

  2. Heute vielleicht noch. Aber morgen werde ich wohl für ein paar Tage von hier verschwinden…

  3. fab1An

    Barrett mittlerweile erledigt?

  4. Jap, durch Fässer- und Flaschenwürfe. Danach ging’s dann auch ziemlich zügig vorwärts…