#Bildbearbeitung

Pixelmator

Pixelmator

Pixelmator gefällt, das kann man nicht abstreiten. Es gehört sicher zu den schönsten Programmen, die es für Mac OS X gibt. Darüberhinaus macht – wie bei so vielen Mac-Programmen – die Integration mit anderen Programmen Spaß, in diesem Fall mit iPhoto. Ich würde Pixelmator sofort kaufen, bekanntlich habe ich ja nur Fireworks auf meinem iBook und keine gute »echte« Bildbearbeitung á la Photoshop. Doch gibt es noch ein, zwei Gründe, die mich an Pixelmator stören:

Weiterlesen …

PNGs verkleinern mit pngcrush

Ich bin ja bekanntlich ein Riesenfan des PNG-Dateiformats. Zum einen liegt das an der vielgerühmten Alpha-Transparenz (die man auch im IE6 nutzen kann), zum anderen an meiner Lieblingsbildbearbeitung Fireworks (die PNG als Standardformat nutzt und dort auch Ebenen speichert).

Weiterlesen …