Job

Ich sollte mal meine Job-Seite aktualisieren – da hat sich ja doch einiges getan in letzter Zeit…

Achso, braucht jemand einen Webentwickler?

Aus! Aus! Aus!

Die WM ist vorbei. Für Deutschland jedenfalls. Schade eigentlich.

Jetzt noch ein bisschen Rumgekicke am Samstag und Sonntag, und ab dann muss ich mir ein neues Sportevent suchen…

Besuchte Länder

Viel rumgekommen bin ich ja noch nicht gerade:

World 66: Besuchte Länder

World 66: Besuchte Länder in Europa

Da dürfte Barthel (Ihr wisst schon, dieser Student da drüben in Aachen, der ja eigentlich kein Geld verdient 😉) schon weiter gekommen sein…

Mediengestalter!

Seit gestern bin ich offiziell Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign, Schwerpunkt Nonprint! Und das sogar mit überraschend guten Noten! Arbeitslos bin ich vorerst noch nicht, also werde ich auch mal wieder Geld verdienen. Nur Positives von der Front.

…doch der zweite folgt sogleich!

Donnerstag heißt’s mal wieder »Daumen drücken«: Ich habe meine praktische Prüfung! Und ich freu mich sogar schon drauf! Unglaublich!

Jedenfalls hoffe ich, dass Ihr mich bald »Mediengestalter« nennen dürft! Am 20.06. werden wir’s endgültig herausfinden…

Oh, und was das Eingefangene von voriger Woche angeht: Das hab ich immer noch. Und besser wird’s nicht. Zu stolz, mich krank zu melden, auch wegen der Prüfung, bin ich auch noch. Aber wer sonst immer Sprüche á la »nur die Harten kommen in den Garten« ablässt, muss auch da mal durch!

Spam-Flut

Lange hat’s gedauert, aber jetzt haben die Spambots begonnen, auch mich zuzubomben.

Zwar werden die Kommentare und Trackbacks vom Approval-Plugin zurückgehalten, aber trotzdem geht eine Flut an Mails bei mir ein, mit der Meldung, ich hätte neue Kommentare. Das ist jetzt (wenigstens erstmal) dadurch unterbunden, dass Kommentare künftig nur noch bis zu 21 Tagen nach dem Veröffentlichen möglich sind – alles andere schickt Ihr mir dann bitte per Kontaktformular.

Wie lange das bleibt? Ganz einfach: Ich habe Pfingsten mit einem großen Redesign begonnen, nachdem das mit dem Realign nicht ganz mein Ding war. Freut Euch auf einen neuen Look (eigentlich drei) und zig neue Funktionen! Und was gegen Spam ist auch dabei…

Das war der erste Streich… (Update)

Wochenlanges Lernen hat ein Ende: Die theoretische Mediengestalter-Sommerprüfung 2006 liegt hinter mir!

Wie schon in den einschlägigen Foren zu lesen ist, war der zweite Prüfungsbogen »Medienintegration und Medienausgabe« ziemlich, ziiiiemlich happig – und das deckt sich auch mit den Meinungen in der Schule. Leider. Aber alles andere war machbar: WiSo ganz zu Beginn war einfach, wenn man denn im Unterricht aufgepasst hat, PB1 (Konzeption und Gestaltung) war auch machbar – ich hab sogar mal alle Mathe-Aufgaben! -, und Kommunikation (Verlaufsprotokoll in ein Ergebnisprotokoll umschreiben, Artikel übersetzen, englische E-Mail schreiben) war auch simpel.

Alles in allem bin ich guter Dinge. Jetzt noch die Praktische und dann ist es vorbei…

Update: Ich bin durch! Die Theorie ist mit guter Note bestanden! Yeah! 😍 Und jetzt ab ins Bett – hab mir am WE was eingefangen…

Abschlussprüfung vor der Tür

Am kommenden Dienstag ist es soweit: 3 Jahre Ausbildung nähern sich ihrem Ende. Um 7:30 Uhr geht’s mit der theoretischen Abschlussprüfung los. Wer sich für ein paar Themen interessiert: Der ZFA weiß mehr.

Drückt mir die Daumen!

Google kennt unser Haus

Google Maps hat (mit zweiwöchiger Verzögerung im Vergleich zu Google Earth) endlich nachgelegt und halb Europa wenn auch nicht aktuelles, so aber wenigstens hochaufgelöstes Kartenmaterial spendiert. Darunter natürlich auch für Deutschland. Außerdem gibt es nun eine (noch nicht) offizielle deutschsprachige Version des beliebten Kartendienstes.

Hier ein Bild von Tüddern, auf dem man unser Haus sehen kann, in der zurzeit maximalen Detailtreue:

Google Maps, unser Haus

Lang lebe die Satellitenüberwachung!

Das ewige Leid

Och Mann. Diese Woche mal wieder für jemanden ein »System« installiert. Macht ja nix, hab ja Zeit ohne Ende.

Weiterlesen …