Marc Görtz

Das mit dem Joggen

Bekanntlich zähle ich nicht unbedingt zu den großen Sportskanonen. Vor Monaten hatte ich noch lauthals getönt, dass das Training wieder beginne. Okay, es hatte auch begonnen, aber irgendwann wurde dann doch wieder nur einmal pro Woche oder gar einmal alle zwei Wochen gejoggt. Erbärmlich! Ich habe weder Kondition aufgebaut noch ein paar Kilos verloren.

Gott sei Dank kommt aber pünktlich der alljährliche FOCUS-Lauf-Artikel. Diesmal mit einem netten Trainingsplan. Ab Juli starte ich einen Neuanfang mit dem Ziel, erstmal eine halbe Stunde am Stück durchlaufen zu können. Dann langsam hochsteigern, bis 10 km nicht mehr soooo das Problem sind. Schließlich will ich irgendwann auch mal am Westzipfellauf teilnehmen. Und – ha ha! – am London-Marathon mit René…

Route und Trainingsplan werde ich vermutlich hier mal veröffentlichen. Um mich selbst daran zu erinnern.

So, hab ich auch mal zum Thema Sport und Abnehmen gebloggt. Wäsche hab ich auch gewaschen, 3 Jeans, 3 Poloshirts, 2 T-Shirts und einen Haufen Socken und Unterwäsche. Bin aber trotzdem nicht Jan Manuel, liebe Kollegen. Ich geh nämlich jetzt kein Guinness trinken, sondern Köpi.