Marc Görtz

Mit „Handy“ getaggte Beiträge:

Unpersönliche SMS

Vor einigen Monaten hatte ich mich noch über Base-Terroristen aufgeregt, die einen mehrmals am Tag mit sinnlosem Zeugs zusimsen. Das hat zwar inzwischen etwas nachgelassen – sei es aus Langeweile, sei es, weil ich in eine andere Spam-Gruppe verschoben wurde -, nichtsdestotrotz gibt es wieder eine (wenn auch kleine) Unsitte, die mir an dieser Netz-Nutz-Gruppe auffällt:

Die meisten Mails sind unpersönlich.

Weiterlesen…

Base-Terroristen

Ich stelle ein vermehrtes Mitteilungsbedürfnis von Base-Nutzern fest: Mittlerweile erhalte ich fast täglich unnütze SMS von drei Leuten, die sich eine Flatrate für E-Plus-Nutzer geholt haben (wenn Du Dich jetzt dazuzählen willst, bitte!). Ich freue mich über Leute, die mir etwas sagen wollen, aber langsam grenzt es an Spam – und ich hasse Spam!

Ehrlich: Wen interessiert es, ob sein SMS-Gesprächspartner gerade zum Klo geht? Oder ob er gerade ein Bier trinkt?

Wird wohl echt Zeit für einen Wechsel zu einem Mitbewerber, vielleicht hört’s ja dann auf. Zumal ich die Kosten für’s Simsen mit Katharina dann auch drastisch reduzieren könnte. Hmm…