Marc Görtz

Mit „YouTube“ getaggte Beiträge:

Weil’s cooler ist

Ich habe einigen Diensten abgeschworen und bin zu anderen gewechselt:

Vimeo sieht einfach schön aus und ist für private Videos wie gemacht. Dort werdet ihr also künftig alles finden, was es an Bewegtbild von mir gibt.

ma.gnolia ist das coolere del.icio.us. Wunderschönes Interface, very social. Man kann sich sogar mit seiner OpenID anmelden (sofern vorhanden), was den Registrierungsprozess extremst verkürzt, nämlich auf einen Schritt (okay, OpenID klingt jetzt vielleicht etwas geeky…).

Jaiku habe ich nicht verlassen, weil Twitter schöner ist. Allerdings nutzt Twitter mittlerweile so ziemlich jeder, und es hat eine verdammt coole API. Jaiku wäre sicherlich interessant für spätere Mashups, aber erstmal reizt es mich nicht mehr.

Welche Dienste ich noch nutze, findet ihr hier!

GooTube

Kleine Notiz zwischendurch: Google hat YouTube geschluckt – für schlappe 1,65 Mrd. US-$!

Nochmal kurz zum Mitschreiben: Das sind 1.650.000.000 Dollar und 0 Cent. Und wir Jecken spielten hier um lächerliche 37.000.000 Euros Lottogewinn! Tz… Erinner mich einer dran, dass ich mir ’ne Superidee aus’m Kopf drücke, ’ne Firma gründe und mich nach meinem sicher nicht auszubleibenden Erfolg von Google aufkaufen lasse.

Naja. Ich melde mich, wenn ich auf die Cayman Islands ziehe. Bis dahin klotze ich jetzt mal weiter, gibt noch ein paar Dinge abzuarbeiten…